Di, 24. Oktober 2017

Auch er ist Tänzer

12.06.2014 16:25

Jennifer Lopez hat schon wieder einen Neuen

Nur eine Woche nach Bekanntwerden der Trennung von Jennifer Lopez und ihrem Toyboy Casper Smart soll die schöne Latina ihr Herz bereits wieder verschenkt haben – und das erneut an einen Tänzer. Der Auserwählte: Maksim Chmerkovskiy, bekannt aus "Dancing With The Stars", dem US-Pendant von Österreichs "Dancing Stars".

Kennengelernt haben sich die 44-Jährige und der professionelle Tänzer durch ihre beste Freundin Leah Remini und deren Tanzpartner in der Show, Tony Dolovani. Nun wollen sie ihre Romanze angeblich langsam angehen. "Es ist alles noch sehr frisch", so ein Insider gegenüber dem "People"-Magazin.

Die Sängerin trat kürzlich mit dem 34-Jährigen bei den American Music Awards auf. Schon damals sei Vertrauten der zweifachen Mutter klar gewesen, dass zwischen den beiden die Funken fliegen. Einer von ihnen stellte in der "New York Daily News" die rhetorische Frage: "Habt ihr ihre Chemie bei den AMAs gesehen?"

Ein Wiedersehen gab es dann im März bei der Geburtstagsparty von Chmerkovskiys Bruder Val im Redbury Hotel in Los Angeles. Die beiden wurden als "unzertrennlich" beschrieben. Ein Anwesender sagte: "Er legte seinen Arm um ihre Hüfte und sie hatten ein sehr lebhaftes Gespräch." Freunde der "American Idol"-Jurorin glauben, es sei nur noch eine Frage der Zeit, bis die zweifache Mutter mit ihrem neuen Glück an die Öffentlichkeit geht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).