Mi, 13. Dezember 2017

Einsatz in Laxenburg

10.06.2014 15:15

Geländewagen ging vor Eissalon in Flammen auf

Zu einem spektakulären Einsatz ist die Feuerwehr am Dienstag im niederösterreichischen Laxenburg ausgerückt. Direkt vor einem Eissalon ging ein Geländewagen plötzlich in Flammen auf. Die Lenkerin und ihr Enkel konnten sich gerade noch in Sicherheit bringen. Zahlreiche Notrufe gingen ein.

Laut Feuerwehr hatten die Insassen an einer belebten Kreuzung bemerkt, dass der Land Rover im vorderen Bereich zu rauchen begann. Sie sprangen ins Freie, als wenige Augenblicke später bereits die ersten Flammen aus dem Pkw züngelten.

Die Freiwilligen Feuerwehren Biedermannsdorf und Laxenburg rückten aus. Beim Eintreffen der Helfer schlugen schon meterhohe Flammen aus dem Geländewagen. Auch ein am Straßenrand geparkter Pkw und ein Motorrad wurden durch die enorme Hitzeentwicklung beschädigt. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer rasch unter Kontrolle. Der ausgebrannte Land Rover wurde abgeschleppt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden