Mo, 11. Dezember 2017

Sex mit Model?

30.05.2014 16:04

Justin Bieber soll Adriana Lima abgeschleppt haben

Der Bieber und das Model? Angeblich hat Teenieschwarm Justin Bieber letzte Woche Victoria's-Secret-Model Adriana Lima abgeschleppt, nachdem die beiden am Rande der Filmfestspiele in Cannes aufeinandertrafen.

Ein Augenzeuge berichtet gegenüber der Zeitung "Us Weekly", der Kanadier habe die 32-Jährige, die Anfang des Monats nach fünf Jahren Ehe ihr Beziehungs-Aus mit NBA-Star Marko Jaric bekannt gab, umschwärmt und sei mit ihr nach dem Event im Nachtclub "Gotha" gelandet. Dort hätten die beiden wild zusammen gefeiert. Der Insider berichtet: "Justin war ganz schön hinter ihr her. Sie haben sich nonstop unterhalten. Um fünf Uhr morgens sind sie zusammen nach Hause gegangen."

In der besagten Nacht teilte der Popstar auch ein Foto von sich und der schönen Brünetten, die zwei kleine Töchter mit ihrem Noch-Ehemann hat, im Internet. Der Vertraute, der in einem sehr engen Verhältnis mit Bieber stehen will, berichtet weiter: "Er hatte Spaß mit Adriana. Aber daraus wird nichts Ernstes."

Erst im letzten Monat trennte sich Bieber von seiner On-Off-Freundin Selena Gomez. Auf Nachfrage des britischen "Mirror", ob sie die Flirtereien ihres Ex-Freundes ernst nehme, meinte sie: "Ooooh, du denkst, das macht mir was aus? Nein. Ihm sind Models lieber."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden