Mo, 20. November 2017

Für Klein George

30.05.2014 10:07

William und Kate bekamen Teddybären im Kilt

Über das Geschenk wird Prinz George sich freuen: Ein elfjähriges Mädchen hat Prinz William und seiner Frau Kate einen riesigen Teddybären in schottischer Tracht überreicht. Das Paar war am Donnerstag in Schottland unterwegs, allerdings ohne den zehn Monate alten Prinzen.

"Es ist ein Geschenk für George und sie haben gesagt, er wird es lieben", sagte der Vater des Mädchens in der Stadt Crieff. Empfangen wurden das Thronfolgerpaar von einem Dudelsackspieler. Kate trug passend zum Anlass einen rot gestreiften Mantel des schottischen Designers Jonathan Saunders und eine keltische Brosche, die sie zur Hochzeit bekommen hatte.

Auf dem Programm stand für den Zweiten der britischen Thronfolge auch der Besuch in einer Whisky-Destillerie. In der ältesten Whisky-Brennerei Schottlands gönnten sich der Prinz und seine Frau Kate gleich mehrere Probe-Schlückchen des schottischen Nationalgetränks. "Wir waren ziemlich überrascht, wie viele verschiedene Sorten sie probiert haben", sagte der Chef der Brennerei nach dem Besuch. "Der letzte, den sie getestet haben, hatte 57 Prozent Fassstärke."

Williams jüngerer Bruder Harry (29) besuchte unterdessen ein Kinder- und Jugendprojekt in der englischen Grafschaft Suffolk. In Trainingshose und Poloshirt spielte er mit Kindern Rugby und Fußball - beim Elfmeterschießen kam keiner an dem königlichen Torhüter vorbei. Seine jungen Mitspieler hatten trotzdem Spaß. Ein Elfjähriger sagte nach dem Training: "Er war echt lustig und hat sich reingehängt."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Für den Newsletter anmelden