Fr, 24. November 2017

Forderung der Grünen

23.05.2014 15:20

„U-Ausschuss zu Vorfällen in Stein noch heuer“

"Daran kann kein Weg vorbeiführen", rechnet Peter Pilz, Sicherheitssprecher der Grünen, bereits fix mit einem Untersuchungsausschuss zu den Haftbedingungen in Stein. Diese Untersuchung soll noch heuer nach den neuen Regeln stattfinden.

Überbelegte Haftvollzugsanstalten, dazu verdrängte alarmierende Fakten in Minister-Antworten auf parlamentarische Anfragen aus  2009 - und nun noch ein Skandalfall: Die unter Bandagen versteckten Füße eines psychisch kranken Häftlings (74) begannen zu verwesen, in der Folge kam es nun bereits zu vier Suspendierungen in der Haftanstalt Stein.

"Es geht aber auch um die Hintergründe", beharrt Peter Pilz auf einen U-Ausschuss, der Österreichs Strafvollzug durchleuchten soll. Noch vor der Sommerpause könnten sich alle Parteien auf die neuen Regeln dafür einigen, meint Pilz: "Dann kann der U-Ausschuss im Herbst auf zwei Monate angesetzt werden. Das wäre zu schaffen."

Die Eile hat gute Gründe: Die Strafvollzugs-Untersuchung soll von SPÖ und ÖVP nicht als Argument verwendet werden können, einen Hypo-Untersuchungsausschuss zu torpedieren.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden