Do, 23. November 2017

Lautstarker Knirps

29.05.2014 09:00

Logitechs mobiler Bluetooth-Speaker X100 im Test

Sommer, Sonne, Sound – Logitechs Bluetooth-Lautsprecher X100 macht's möglich und bietet, passend für laue Sommernächte oder Picknicks im Freien, Musik zum Mitnehmen. krone.at hat die (Hör-)Probe aufs Exempel gemacht.

"Aufdrehen und genießen", verspricht Logitech auf der Verpackung seines "X100 Mobile Wireless Speaker" – und behält Recht: Die Bedienung des etwa Eishockey-Puck großen und in fünf verschiedenen Farbkombinationen erhältlichen Bluetooth-Lautsprechers ist denkbar einfach.

Über insgesamt vier verschiedene Tasten an der gummierten "Außenhaut" des rund 160 Gramm leichten Speakers wird dieser ein- und ausgeschaltet, lauter oder leiser "gedreht" sowie drahtlos auf eine Entfernung von bis zu zehn Metern mit Smartphone, Tablet oder sonstigen bluetoothfähigen Audioquellen gekoppelt.

Alternativ lassen sich Handy, MP3-Player und Co. auch mittels 3,5-Millimeter-Klinke mit dem X100 verbinden. Anschließend steht dem mobilen Musikvergnügen nichts mehr im Wege: Dank praktischer Aufhängeöse lässt sich der Lautsprecher etwa mit einer Schnur an der Zimmerdecke oder dem Ast eines Baumes befestigen, um die Partymeute zu beschallen.

Klein, aber oho
Zwingend nötig ist das allerdings nicht, denn auch liegend sorgt der Winzling mit seinem Drei-Watt-Lautsprecher für ausreichend Lautstärke, um mehr als deutlich wahrgenommen zu werden. Die bereits erwähnte Gummierung sorgt dafür, dass der X100 auch bei hoher Lautstärke nicht zu hüpfen beginnt und selbst auf schrägen Flächen an Ort und Stelle verweilt.

Denn laut tönen kann er, der Kleine. Wir hatten im Lautstärke-Test jedenfalls noch Platz nach oben, wollten aus Rücksicht auf die Nachbarn dann aber lieber doch nicht davon Gebrauch machen. In puncto Klang gibt es ebenfalls nichts zu bemängeln. Konstruktionsbedingt ist der X100 zwar erwartungsgemäß etwas schwach in den Tiefen, liefert ansonsten aber absolut klaren und auch bei hoher Lautstärke noch verzerrungsfreien Klang – und das laut Logitech für bis zu fünf Stunden. Geht ihm dann doch einmal der Saft aus, wird der integrierte Lithium-Ionen-Akku des Lautsprechers per Micro-USB wieder aufgeladen.

Fazit: Peppiges Design, robuste Verarbeitung und überzeugender Klang: Logitechs farbenfroher Bluetooth-Lautsprecher X100 macht in vielerlei Hinsicht eine gute Figur. Abstriche müssen lediglich bei den Bässen in Kauf genommen werden. Angesichts des relativ günstigen Anschaffungspreises von rund 45 Euro ist das aber zu verschmerzen. Wer auf der Suche nach einem handlichen, mobilen Lautsprecher ist, sei es für den Einsatz im Garten, unterwegs, als Ergänzung der Notebook-Boxen oder als Freisprecheinrichtung, der sollte demnach ein Ohr auf den X100 werfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden