Mo, 18. Dezember 2017

Star des Abends

22.05.2014 23:01

Conchita Wurst erobert Filmfestspiele in Cannes

Insider hatten es bereits vermutet - und der "Life Ball"-Organisator Gery Keszler (50) hat es am Donnerstagabend dann wirklich getan: Zur prominent besetzten amfAR-Gala bei den Filmfestspielen in Cannes reiste er mit unserer Song-Contest-Gewinnerin Conchita Wurst (25) an.

Unbestrittener Weise war sie der Star des Abends – unsere Song-Contest-Siegerin. Mit "Life Ball"-Organisator Keszler bahnte sie sich am Donnerstag bei der Charity-Gala der "Foundation for Aids Research" den Weg durch das Hotel du Cap-Eden-Roc. Keine einfache Übung. Fast alle Anwesenden wurden bei Conchita vorstellig. Sharon Stone fiel ihr überhaupt um den Hals.

Amtlich ist: Wurst ist seit ihrem Sieg in Kopenhagen ein Superstar und verbrachte den karitativen Abend mit "ihresgleichen". Mit dabei bei der großen Starparade: Kylie Minogue, John Travolta, Carla Bruni-Sarkozy, Dita von Teese, Adrien Brody, Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger, Eva Herzigova, Paris Hilton, Justin Bieber, Jane Fonda, Andrea Bocelli, Sofia Coppola und die bei Luc Bondy in Berlin tätige Austro-Nachwuchsschauspielerin Coco König.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden