Mo, 18. Dezember 2017

Gästeliste enthüllt

22.05.2014 09:08

"Kimye"-Hochzeit: Wer ist eingeladen, wer nicht?

Wenige Tage bevor sich Realitystar Kim Kardashian und Rapper Kanye West in Paris - oder Florenz - das Jawort geben, wird weiterhin rege spekuliert, wer bei dem exklusiven und privaten Event dabei sein darf. Angeblich planen "Kimye" ja eine kleine Trauung – und deshalb heißt es für viele Promis: Ihr seid leider nicht dabei!

Neben den Familienangehörigen wird weiterhin spekuliert, ob Jay-Z und Beyonce kommen oder nicht. Eingeladen ist das Power-Paar Gerüchten zufolge in jedem Fall. Fast genauso spannend ist jedoch die Frage, wer nicht eingeladen ist.

Die Internetseite "RadarOnline" hat eine Liste mit Gästen veröffentlicht, die vor drei Jahren bei der Hochzeit von Kim Kardashian und Basketballer Kris Humphries eingeladen waren, am Samstag jedoch mit Abwesenheit glänzen müssen - darunter Lindsay Lohan, Demi Lovato, Avril Lavigne und Eva Longoria.

Erst am Mittwoch wurde dafür bekannt, dass Lana Del Rey bei den Feierlichkeiten singen wird. Die "New York Post" berichtet, dass der US-amerikanischen Sängerin eine sechsstellige Summe für ihren Auftritt geboten wurde. Die Braut und der Bräutigam seien große Fans ihrer Musik und hätten Lana Del Rey sehr gerne schon zu ihrer Verlobung im Oktober live im Stadion singen hören. Die 27-jährige New Yorkerin tritt am Donnerstag bei der AmfAR-Gala in Cannes auf, ehe sie sich auf den Weg zur Hochzeit von Kim und Kanye machen wird.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden