Fr, 15. Dezember 2017

Nur in den USA

14.05.2014 11:03

Google verkauft Beta-Datenbrille für 1.500 Dollar

Nachdem der US-Internetriese Google bereits im April einen Tag lang die unfertige "Explorer Edition" seiner Datenbrille Glass verkauft hatte, ehe die Lagerbestände ausgingen, hat man nun erneut den US-Verkaufsstart der Datenbrille bekannt gegeben. Für 1.500 US-Dollar erhalten Käufer die aktuelle Betaversion der Google-Brille und können mit ihr experimentieren. Wann die für den Massenmarkt bestimmte Variante erscheint, ist aber nach wie vor unklar.

Es ist eine eigentümliche Art der Markteinführung, die Google für seine kommende Datenbrille Glass gewählt hat. Schon während der Produktentwicklung wurden unfertige Versionen des Gadgets, die sogenannte Explorer Edition, günstig an Bewerber verkauft, die damit experimentieren und Apps dafür entwickeln wollten. Seit rund einem Jahr haben diese ersten "Explorer" ihre Datenbrillen nun bereits.

Hin und Her um Datenbrillen-Verkaufsstart
Als Google dann vor einigen Wochen ankündigte, die Datenbrille auch regulär – ohne Bewerbung – zu verkaufen, und sie tatsächlich in den Handel brachte, waren die Vorräte binnen kürzester Zeit ausverkauft. Nur einen Tag dauerte dieses Verkaufsfenster.

Und nun also die nächste Ankündigung, in den USA mit dem Verkauf der Datenbrille zu beginnen. Wie schon beim letzten kurzen Verkaufsfenster will Google 1.500 US-Dollar für die "Explorer"-Betaversion der Datenbrille. Der Verkauf soll nach einem Bericht des IT-Portals "Gizmag" andauern, solange die Vorräte reichen. Wann Google eine fertige Version der Datenbrille für den Endkunden enthüllen wird, ist unklar.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden