Mi, 22. November 2017

Der Sommer kommt!

05.05.2014 06:00

Die Promi-Damen zeigen ihre sexy Bikini-Bodys

Neben Sonne und milden Temperaturen ist der untrüglichste Hinweis, dass der Sommer vor der Tür steht, die Zunahme an Bikinifotos auf den Social-Media-Seiten der Stars. Und so zeigen uns Beyonce, Paris Hilton und Co. jetzt wie jedes Jahr, dass sie figurtechnisch schon in absoluter Topform sind. Der Sommer kann also kommen...

Wenn sie nicht gerade rund um den Globus tourt oder sich um Töchterchen Blue Ivy kümmert, dann entspannt Beyonce gerne an tropischen Stränden. Via Instagram und Tumblr lässt sie daran auch ihre Fans teilhaben. Um ihre Bikinifigur muss sich Beyonce keine Sorgen machen, denn auch auf Tour muss die Sängerin stets in Form sein. Da tut ein bisschen Müßiggang zwischendurch sicher gut.

Topmodels wie Bar Refaeli oder Victoria Silvstedt müssen sich für ihren Job ebenfalls fit halten. Doch strenge Diätpläne und Schwitzen im Fitnesscenter zahlt sich eben aus, wenn man sich die Strandfotos der beiden anschaut. Und auch George-Clooney-Ex Elisabetta Canalis rekelte sich bereits kamerawirksam im Badeoutfit am Strand. Ob sie vielleicht ihrem Ex damit etwas ausrichten will?

"Tierische" Gesellschaft
"Shameless"-Star Emmy Rossum und Rumer Willis haben sich für ihre Bikinifotos etwas Gesellschaft geholt. Während die Tochter von Bruce Willis und Demi Moore mit ihrem Hündchen relaxt, hat die Seriendarstellerin auf einem großen Plastikschwan Platz genommen und lässt sich damit durch einen Pool treiben.

Auch Paris Hilton, Rihanna, Ex-Spice-Girl Mel B. und Sängerin Ellie Goulding lieben das kühle Nass. Rihanna posierte mit einem Fan, Goulding zeigt uns ihre Bikinikurven auf der Sonnenliebe und Paris Hilton hat sich gleich in die Fluten gestürzt. Mel B. postete auf dem Weg zur Poolparty noch schnell ein Selfie im neonpinken Bikini.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden