So, 19. November 2017

Song Contest 2014

30.04.2014 13:35

Buchmacher sehen Conchita Wurst fix im Finale

Österreichs Song-Contest-Hoffnung Conchita Wurst zieht fix ins Finale des größten Musikwettbewerbs der Welt ein - wenn es nach den Buchmachern geht. Bei einem Vergleich von 16 Wettanbietern liegt Wurst im Halbfinale, das am 8. Mai in Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen über die Bühne geht, auf Platz 4 der 15 Teilnehmerländer und würde damit ein Finalticket für den 10. Mai lösen.

Auch insgesamt sehen die Wetter Österreich heuer gut im Wettbewerb mit den übrigen 36 Ländern positioniert. Bei der Gesamtwertung sehen die Kunden von 21 Wettanbietern Conchita Wurst am Mittwoch mit Platz elf knapp nicht in den Top Ten.

Im gleichen Zeitraum vor einem Jahr hatte Österreichs Vertreterin Nathalia Kelly bei den Wettunternehmen auf Platz 26 von 39 Teilnehmern gelegen - und war später in ihrem Halbfinale ausgeschieden.

Topfavorit Armenien
Als Topfavorit gilt derzeit Armenien, wenn es nach den Buchmachern geht. Aram MP3 liegt mit seiner Nummer "Not Alone" klar auf Platz eins. Mit einigem Respektabstand folgen Schwedens Vertreterin Sanna Nielsen mit ihrer flotten Ballade "Undo" und der dänische Castingshow-Teilnehmer Basim mit seinem "Clische Love Song".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden