Fr, 15. Dezember 2017

Süßes erstes Treffen

25.04.2014 16:00

Leonore kriegt ein Küsschen von Cousine Estelle

Es sind wohl die süßesten Bilder der Woche! Dieser Tage ist Prinzessin Estelle das erste Mal auf ihre kleine Cousine Leonore getroffen. Und zur Begrüßung gab's gleich mal ein vorsichtiges Küsschen auf den Kopf. Das war eindeutig Liebe auf den ersten Blick.

Im Partnerlook posierten die Tochter von Schwedens Kronprinzessin Victoria und die Tochter von Prinzessin Madeleine für die ersten gemeinsamen Bilder, die das Schwedische Königshaus auch gleich auf seiner Website veröffentlicht hat. Von Berührungsängsten beim ersten Treffen der kleinen Mädchen keine Spur: Nach einem Begrüßungsbussi spielte Estelle dann auch noch mit den winzigen Zehen ihrer Cousine. Die nahm's allerdings gelassen – und hat ihren ersten offiziellen Fototermin einfach mal verschlafen.

Der Besuch von Madeleine in ihrer Heimat – Töchterl Leonore kam ja in New York zur Welt – war übrigens nicht offiziell angekündigt. Die gemeinsame Zeit wollten die Schwestern offenbar in Ruhe genießen. Ganz privat ging's dann auch beim Fotoshooting von Estelle und Leonore zu: Statt eines Profi-Fotografen drückte Victoria selbst auf den Auslöser.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden