Sa, 18. November 2017

Mit Vanek und Raffl

21.04.2014 12:43

Canadiens und Flyers siegen am NHL-Ostersonntag

Erfolgserlebnisse für die beiden in den Play-offs der NHL engagierten Österreicher: Während die Philadelphia Flyers mit dem Kärntner Stürmer Michael Raffl gegen die New York Rangers zumindest einmal den 1:1-Ausgleich in der "Best of seven"-Serie schafften, stehen die Montreal Canadiens mit Stürmerstar Thomas Vanek nach ihrem dritten Sieg gegen Tampa Bay Lightning (3:2) bereits unmittelbar vor dem Aufstieg in die zweite Runde.

Der NHL-Rekordsieger kann damit bereits am Dienstag im nächsten Heimspiel den Aufstieg perfekt machen. Rene Bourque nach elf Sekunden, Brendan Gallagher zum 2:1 (39.) und Tomas Plekanec zum 3:1 (46.) erzielten vor 21.273 Zuschauern im ausverkauften Bell Centre die Treffer der Canadiens, Vanek blieb ohne Scorerpunkt.

Flyers wahren Aufstiegschance
Die Flyers feierten wiederum im Madison Square Garden mit einem 4:2 nach zuletzt neun Niederlagen in Serie den ersten Sieg seit 20. Februar 2011. Dabei waren die Rangers durch Treffer von Martin St. Louis (5.) und Benoit Pouliot (9./PP) schnell in Führung gegangen, doch Jakub Voracek (15.), Jason Akeson (26./PP), Luke Schenn (32.) und Wayne Simmonds (60./PP und emtpy net) drehten die Partie. Raffl bereitete den dritten Treffer mit vor und verbuchte damit seinen ersten Scorerpunkt im Play-off.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden