Mo, 23. Oktober 2017

2:0 im Play-off

19.04.2014 12:07

Vanek-Assist bei 4:1-Sieg von Montreal gegen Tampa

Die Montreal Canadiens haben in der NHL den nächsten Schritt in Richtung Play-off-Viertelfinale gemacht. Thomas Vanek und Co. gewannen auch Spiel Nummer zwei der "best-of-seven"-Serie bei Tampa Bay Lightning. Nach dem 5:4 nach Verlängerung am Mittwoch gab es am Freitag einen 4:1-Sieg. Vanek steuerte einen Assist zum 2:0 von Rene Bourque bei (31.).

Die restlichen Treffer erzielten David Desharnais (23./PP), Brendan Gallagher (52.) und abermals Bourque (55.). Den Hausherren gelang durch Teddy Purcell (59./PP) nur der Ehrentreffer. Die Serie wird nun in Kanada fortgesetzt, Montreal hat sowohl am Sonntag als auch am Dienstag Heimrecht und kann da eventuell schon den Sack zumachen.

Die Canadiens hatten nur in der Anfangsphase Probleme, übernahmen aber in der Folge das Geschehen und kamen nach einem torlosen Anfangsabschnitt ziemlich sicher zum Erfolg. Vanek bekam 15:29 Minuten Eiszeit und gab dabei zwei Torschüsse ab. Sein Assist war der zehnte im 20. Spiel für Montreal.

Trotz ihrer Führung sind die Canadiens gewarnt. 2011 hatten sie nach zwei Auswärtssiegen zu Beginn gegen den späteren Stanley-Cup-Sieger Boston in der Auftaktrunde mit 3:4 verloren. "Es ist gut, dass wir gewonnen haben, aber die Siege bedeuten nichts, wenn wir nicht auch zu Hause gut spielen. Wir müssen so ins Spiel gehen, wie wenn es 0:0 stehen würde", sagte Montreals P.K. Subban.


Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).