Mi, 13. Dezember 2017

Nur für Android

18.04.2014 10:28

Spiegelreflex-Feeling mit Googles neuer Kamera-App

Google hat eine neue hauseigene Kamera-App in seinen Play Store gestellt, die Smartphones im Foto-Bereich ein Stück näher an Spiegelreflex-Kameras bringen soll. An der erzielbaren Bildqualität ändert die App zwar nichts, sie ermöglicht aber Tiefenunschärfe-Effekte, wie man sie sonst nur mit teuren Spiegelreflex-Kameras zustande bringt. Im Kurztest zeigte sich: Googles Ansatz funktioniert erstaunlich gut für eine Softwarelösung.

Die kostenlose Kamera-App steht ab sofort im Play Store zum Download bereit und soll Android-Handys eine Reihe von amüsanten Foto-Effekten beibringen. Dazu zählt der bereits angesprochene Tiefenunschärfe-Effekt ebenso wie 360-Grad-Panoramen und Googles Photo-Sphere. Letzteres ist im Grunde eine innen mit etlichen Einzelfotos texturierte Kugel, in der sich der Betrachter umsehen kann, wie er mag. Ein Rundum-Panorama.

Tiefenschärfe-Effekt macht ordentlich was her
Vor allem die Tiefenunschärfe-Funktion der Kamera-App ist gut gelungen. Im Kurztest erzeugte sie tatsächlich ansehnliche Effekte und erlaubt bis zu einem gewissen Grad auch die nachträgliche Justierung des Fokus. Für eine Softwarelösung sind die Ergebnisse tadellos.

Die Funktionsweise: Im Tiefenunschärfe-Modus muss der User zunächst auf das scharfe Objekt im Vordergrund fokussieren, anschließend verlangt ihm die App einen langsamen Smartphone-Schwenk nach oben ab. Dabei erkennt die Software einem "Gizmag"-Bericht zufolge, welche Objekte näher und welche weiter entfernt sind. Und die weiter entfernten Objekte werden dann automatisch mit einem Weichzeichner bearbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden