So, 19. November 2017

NHL-Play-off

17.04.2014 09:55

Vanek trifft bei Montreals 5:4-Auswärtssieg

Thomas Vanek ist mit den Montreal Canadiens am Mittwoch ein perfekter Start ins Play-off der NHL gelungen. Der Arbeitgeber des Steirers setzte sich im ersten Match der "best of seven"-Serie auswärts gegen Tampa Bay Lightning mit 5:4 nach Verlängerung durch. Vanek erzielte in der 52. Minute das Tor zur zwischenzeitlichen 4:3-Führung.

Der 30-Jährige hält nun nach bisher 19 Partien für den Rekordmeister bereits bei sieben Toren und neun Assists. Mann des Spiels war aber Dale Wise, dem nach 18:08 Minuten der Verlängerung der entscheidende Treffer gelang.

"Ich bin als Fan der Canadiens aufgewachsen und habe unzählige Male von so einem Moment geträumt", berichtete Wise. "So ein wichtiges Tor zu schießen, fühlt sich unglaublich an", sagte der 25-Jährige.

Vanek: "Wir sind immer geduldig geblieben"
Auch Vanek war nach dem Auswärtserfolg der "Habs", die erstmals seit 1993 den Stanley Cup erobern wollen, hochzufrieden. "Wir haben uns zu jeder Zeit des Spiels gut gefühlt. Wir haben die Gegentore cool weggesteckt, sind geduldig geblieben und haben den Kopf immer oben gehabt. Am Ende sind wir dafür belohnt worden", erklärte Vanek. Spiel zwei folgt am Freitag neuerlich im Tampa-Bay-Times-Forum.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden