Mi, 18. Oktober 2017

Reichweiten-Studie

10.04.2014 15:10

Neuer Leser-Rekord für krone.at

Die am Donnerstag veröffentlichte neue Studie der unabhängigen Österreichischen Webanalyse (ÖWA 2013-IV) bescheinigt krone.at einen neuen Rekord: 1,265 Millionen Leser im Monat besuchen unsere Website – so viele wie noch nie.

Ein Erfolg, der nicht zuletzt am stark ausgebauten Angebot für mobile Endgeräte liegt: Schon fast jeder dritte Leser ruft die neuesten Nachrichten über die krone.at-Mobilversion unterwegs auf seinem Smartphone ab. Dazu kommt noch die ständig steigende Zahl der App-Nutzer (die in der Reichweitenstudie nicht miterfasst wurden).

Unser neuester mobiler Hit ist übrigens die "Krone Sport"-App, die bei Olympia ihre Feuertaufe bestanden hat. Die Anwendung ist kostenlos für Android, iOS und Windows Phone erhältlich. In Kürze folgt ein großer Schwerpunkt zur Fußball-Weltmeisterschaft.

Neben den Medienangeboten – absolute Nummer eins ist hier das Dachangebot des ORF – hat die ÖWA-Studie auch andere interessante Fakten zum rot-weiß-roten Internet und seiner Nutzung erhoben: So sind mittlerweile schon 5,8 Millionen Österreicher online. Besonders beliebt sind neben dem Lesen von Nachrichten die Nutzung von Suchmaschinen und das Versenden von E-Mails. Stark steigend sind soziale Medien mit vier Prozent mehr Nutzung als im Vorjahr.

Das könnte Sie auch interessieren