Mo, 20. November 2017

Service der Gemeinde

04.04.2014 10:07

Erneutes Coaching für Perchtoldsdorfer Hundehalter

Bereits im Vorjahr wurde in Perchtoldsdorf ein professionelles Hundecoaching angeboten, das nun seine Fortsetzung findet. Die Gemeinde will die Serviceangebote für Mensch und Tier weiter ausbauen – Hundeprofi Monika Hammel bietet dazu praktische Übungen an.

Frauerl und Herrl kennen das Problem – der Hund zieht an der Leine, folgt nicht, bellt unentwegt oder jagt mit Vorliebe Jogger und Radfahrer. Monika Hammel hat sich als geprüfter Hundecoach auf die Lösung von Problemen, die im Alltag entstehen und das harmonische Zusammenleben zwischen Mensch und Tier erschweren, spezialisiert.

Schon bald stehen viele praktische Übungen (Kosten: pro Termin fünf Euro) mit Hunden in Perchtoldsdorf auf dem Plan. Sinnvolle Spiele, die Mensch und Tier regelrecht "zusammenwachsen" lassen, werden genauso gezeigt wie praktische Übungen, dem Hund das "Fuß gehen" oder die Achtsamkeit auf seinen Besitzer richtig "schmackhaft" zu machen.

Die Termine: 27. April., 11. und 18. Mai sowie am 1. Juni von 10.30 bis 12 Uhr. Treffpunkt ist beim Parkplatz Berggasse – von dort aus geht es gemeinsam auf die Heide. Mitzubringen sind eine lange Leine (fünf bis zehn  Meter), eine normale Gassi-Geh-Leine und ein "Sackerl fürs Gackerl".

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).