Mo, 20. November 2017

„War wunderschön“

04.04.2014 09:46

Schauspielerin Haylie Duff: Verlobung am 1. April

Nein, es war kein Aprilscherz! Denn als Matt Rosenberg, Freund von Haylie Duff, am 1. April vor seiner Liebsten auf die Knie ging, meinte er es wirklich ernst mit seinem Antrag.

Seit etwa eineinhalb Jahren ist die große Schwester von Hilary Duff mit dem Besitzer des Bekleidungslabels "Subway Tile Shirts" zusammen. Und seit 1. April ist die Schauspielerin, die viele vielleicht noch aus der Serie "Eine himmlische Familie" kennen, mit dem Geschäftsmann verlobt.

Auf ihrem Blog "Real Girl's Kitchen" verriet Haylie Duff jetzt, wie der Antrag zustande kam: "Diese Woche war ehrlich die beste meines Lebens! Als wäre die Bekanntgabe der 'The Real Girl's Kitchen'-TV-Show nicht genug, hat mich Matt total überrascht und um meine Hand angehalten ... ausgerechnet am 1. April! Der Moment war wunderschön und süß (wie er!), und ich konnte kaum damit warten, Ja zu sagen! Wir sind total aufgeregt und überglücklich, diese wunderbare Nachricht mit jedem zu teilen! Wir fühlen uns beide gesegnet, die Liebe und Unterstützung unserer Familien und Freunden zu haben, und können es beide nicht erwarten, dieses neue Abenteuer zu beginnen!"

Während Haylie Duff derzeit also im absoluten Liebesglück schwelgt, schaut es bei ihrer kleinen Schwester Hilary in Sachen Liebe nicht so gut aus. Vor drei Monaten trennte sich die 26-Jährige nämlich von ihrem Ehemann Mike Comrie. Drei Jahre war die Schauspielerin mit dem Sportler verheiratet, sie haben gemeinsam den 24 Monate alten Luca. Über die Verlobung ihrer Schwester freute sich Hilary aber dennoch: "So glücklich, diese News nicht mehr für mich behalten zu müssen! Meine wunderschöne Schwester Haylie Duff und ihr unglaublicher Freund Matt sind verlobt!", schrieb sie auf Twitter.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden