Mo, 20. November 2017

Kontrolle verloren

03.04.2014 08:49

NÖ: 18-Jährige prallt mit Auto gegen Baum - tot

Eine junge Frau ist am Mittwoch im niederösterreichischen Bezirk Mistelbach bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die 18-Jährige hatte in einer Kurve die Kontrolle über ihren Wagen verloren und prallte gegen einen Baum am Straßenrand. Für sie kam jede Hilfe zu spät.

Der Unfall geschah um etwa 18 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve zwischen Wulzeshofen und Zwingendorf. Die junge Frau geriet mit ihrem Auto zunächst auf das Straßenbankett und verlor daraufhin die Herrschaft über ihr Fahrzeug.

Zwar versuchte die 18-Jährige laut Polizei noch, den Wagen abzufangen und wieder auf die Fahrbahn zu lenken. Das Vorhaben misslang jedoch, das Auto prallte mit voller Wucht frontal gegen einen Baum am Rande der Straße. Die Lenkerin wurde im völlig zerstörten Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Rettung sowie von Passanten aus dem Wrack geborgen werden.

Trotz sofort durchgeführter Reanimationsmaßnahmen konnte die 18-Jährige nicht mehr gerettet werden. Ihre beim Unfall erlitten Verletzungen waren zu schwer, der Notarzt konnte nur noch den Tod der jungen Frau feststellen.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden