Fr, 15. Dezember 2017

Besitzer gesucht

02.04.2014 09:27

Drei Hunde in Deutsch-Wagram einfach ausgesetzt

Das Tierheim Dechanthof sucht derzeit fieberhaft nach einem Hundehalter, der seine drei Vierbeiner in Deutsch-Wagram in Niederösterreich ausgesetzt hat. Zwei der Hunde hatte der Unbekannte mit Draht an einen Zaun angebunden, der dritte saß ohne Halterung daneben.

Am 20. März wurde der Bereitschaftsdienst des Tierheims Dechanthof in Niederösterreich darüber informiert, dass in Deutsch-Wagram drei herrenlose Hunde aufgefunden worden waren. Die Schäferhündin und der schwarze Rüde waren von ihrem gewissenlosen Besitzer mit Draht an den Gartenzaun des Finders angehängt worden. Die kleine Mix-Hündin saß ohne Halterung daneben.

Hinweise auf den Besitzer gesucht
"Wir haben die drei Vierbeiner natürlich umgehend abgeholt. Nun suchen wir den Besitzer dieser auffälligen Dreierbande, der sie scheinbar gewissenlos zurückgelassen hat. Wer kann uns Angaben zum Halter machen – wem kommen diese Hunde bekannt vor", so Gaby Bachmayer vom Tierheim Dechanthof. Schäferhündin "Rita" (ca. zehn Jahre alt), Mischlingsrüde Pablo (ca. acht Jahre alt) und Mischlingshündin "Liah" (ca. drei Jahre alt) dürfen sich einstweilen im Tierheim erholen.

Sie haben Hinweise oder interessieren sich für einen der gefundenen Hunde? Tierheim Dechanthof, Assisiweg in 2130 Mistelbach, www.tierheim-dechanthof.at.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).