Mo, 20. November 2017

Endlich fertig

13.03.2014 10:37

Beliebter VLC-Player als Windows-8-App verfügbar

Windows-8-Nutzer, die nach einem tauglichen Video- und Musikwiedergabeprogramm suchen, haben anderthalb Jahre nach dem Start des Betriebssystems nun endlich Zugriff auf eine Touch-optimierte Version des beliebten VLC Media Player. Die Software steht ab sofort in Microsofts Windows Store zum Download bereit, ist allerdings noch im Betastadium.

Windows 8 kommt mit Bordmitteln für die Musik- und Videowiedergabe, die dem freien VLC-Player in puncto Funktionsumfang aber nicht das Wasser reichen können. Das Tool kommt mit eingebauter Codec-Bibliothek, wodurch es so gut wie jedes bekannte Audio- oder Videodateiformat abspielen kann. Hochauflösende MKV-Files, mit denen die Windows-Bordmittel Probleme haben, zum Beispiel. Unterstützung für das HD-Audioformat FLAC und den freien MP3-Konkurrenten OGG ist laut "The Verge" ebenfalls an Bord.

Endgültig fertig ist der über die Crowdfunding-Seite Kickstarter finanzierte Touch-Player für Windows 8 noch nicht, aktuell steht er in einer Betaversion in Microsofts Windows Store zum Download bereit. Die ist offenbar noch nicht so stabil, wie sich das die Entwickler wünschen. Und auch die Kompatibilität mit ARM-basierten Windows-RT-Geräten wie Microsofts Surface 2 fehlt noch. Die Entwickler haben angekündigt, hier nachzubessern und künftig neben einer Windows-RT-Version auch eine Variante für Windows Phone herauszubringen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden