Sa, 16. Dezember 2017

Messe IHA Graz

10.03.2014 08:32

Wichtige Informationen für künftige Hundebesitzer

Sie trat gegen perfektes Frühlingswetter an, dennoch zog die Internationale Hundeausstellung in Graz an diesem Wochenende Tausende Besucher an und begeisterte - auch Vierbeiner, die dort jede Menge Leckerlis, neue Leinen oder Kuschelbetten "abräumten". Der Besucher nimmt viel an Wissen mit und erspart so dem Hund Leid.

Denn auch an sie richtete sich die Schau: an künftige Herrl und Frauerl. Sie bekamen alles an Info, was nötig ist, vom Tierarzt bis zum Futtermittelhersteller. Und das Rüstzeug, zwischen guten Züchtern und schwarzen Schafen zu unterscheiden.

Iris Urschitz, Vizepräsidentin des Steirischen Hundesport-Klubs, und Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck wissen, woran man gute erkennt:

  • Man kann ihn und seine Tiere zu Hause besuchen.
  • Die Elterntiere (zumindest Mütter) leben bei ihm.
  • Die Hunde gehen freudig auf Menschen zu.
  • Wie schauen die Welpen aus? Sind sie fröhlich, ist ihr Haarkleid schön?
  • Sie lassen sich alle Untersuchungen zeigen, achten auf rassenspezifische Erkrankungen (wie HD etc.) im Stammbaum.

Niemals sollte man Tiere - ohne eben diese Punkte berücksichtigen zu können - übers Internet kaufen oder gar aus einem Kofferraum. Auch Tierhandlungen halten viele Experten für bedenklich, unter anderem, weil dort oft die sozialen Kontakte während der wichtigen ersten Monate fehlen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).