Di, 17. Oktober 2017

Geruchs-Alarm

06.03.2014 10:40

iPhone-Gadget weckt mit Geruch knusprigen Specks

Der US-Wurstfabrikant Oscar Mayer lockt Freunde der fleischlichen Genüsse neuerdings mit einem besonderen Gewinnspiel auf seine Website: Verlost wird ein iPhone-Gadget, das in Kombination mit einer entsprechenden Wecker-App Schlafende morgens mit dem Geräusch brutzelnden Specks und sogar dem Geruch der geselchten Köstlichkeit aus dem Bett lockt.

Die Funktionsweise des Bacon-Weckers: Das Modul, das den Speckgeruch verströmt, wird an die Kopfhörerbuchse des Telefons gesteckt und gibt während des Wecksignals den charakteristischen Speckduft ab. Das Zusatzgerät erinnert ein wenig an das iPhone-Gadget Scentee aus Japan (siehe Infobox), das ebenfalls mit Gerüchen den Wecker unterstützt.

Wie bei Scentee dürfte auch der Bacon-Wecker im Grunde ein Duftzerstäuber sein, der zuvor eingefüllte Aromen auf Kommando im Raum verbreitet. Bei Scentee sind Nachfüll-Aromen zum Preis von fünf Dollar (3,70 Euro) verfügbar.

Ob auch das Speck-Gadget nachgefüllt werden kann, ist unklar. Im freien Handel wird es nämlich nicht verkauft, stattdessen bietet es der Wurstproduzent nur im Zuge eines Gewinnspiels auf seiner Website an. Der Speck-Wecker ist dem Gadget-Blog "Engadget" zufolge nur mit iPhones kompatibel, Besitzer eines Android- oder Windows-Phone-Geräts müssen weiterhin selbst für Speckduft am Morgen sorgen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden