Sa, 18. November 2017

Österreich räumte ab

22.02.2014 18:22

Der historische Medaillenregen

Ein historischer Medaillenregen! Am Samstag war Sotschi fest in rot-weiß-roter Hand. Österreich eroberte gleich fünf Medaillen, zwei davon in Gold - und egalisierte damit den zweiterfolgreichsten Tag seiner Olympiageschichte. Ski-Star Mario Matt wurde endgültig zur Slalom-Legende, und Julia Dujmovits fuhr mit ihrem Snowboard in die Herzen der Sportnation. Aber auch Marcel Hirscher versilberte sich seinen Olympia-Ausflug. Benjamin Karl holte Snowboard-Bronze - Platz drei gab es auch für die Biathlon-Staffel.

Unglaublich! Ein Medaillenregen für Österreich beim großen Finish der Olympischen Spiele. Einen Tag vor der Schlussfeier in Sotschi gab es Jubel im Stundentakt. Der 22. Februar 2014 geht mit zwei Gold-, einer Silber- und zwei Bronzemedaillen als zweiterfolgreichster Tag bei Olympischen Spielen in die österreichische Sportgeschichte ein.

Hirscher schlug mit Silber zu
Dank Gold von Ski-Oldie Matt im Slalom und Dujmovits (Snowboard-Parallelslalom), Silber von Hirscher im Slalom sowie jeweils Bronze durch Karl (Snowboard-Parallelslalom) und die Biathlon-Staffel durften sich Österreichs Sportfans am vorletzten Tag der Olympischen Winterspiele in Sotschi über fünf Medaillen freuen.

Der bis dato erfolgreichste Tag der rot-weiß-roten Olympia-Geschichte datiert von 20. Februar 2006, als Benjamin Raich im Riesentorlauf, Michaela Dorfmeister im Super-G und das Skispringer-Team mit Andreas Widhölzl, Martin Koch, Andreas Kofler und Thomas Morgenstern jeweils Olympia-Gold gewonnen hatte. Bronzemedaillen holten damals Hermann Maier im Riesentorlauf und Alexandra Meissnitzer im Super-G.

Am 9. Februar 1992 gewannen in Albertville Patrick Ortlieb in der Abfahrt und Skispringer Ernst Vettori von der Normalschanze Gold, Martin Höllwarth holte hinter Vettori Silber, Günther Mader in der Abfahrt und Eisschnellläuferin Emese Hunyady über 3.000 Meter gewannen Bronze.

Österreichs Sotschi-Bilanz vor dem letzten Tag:
GOLD (4):
Matthias Mayer (Ski alpin/Abfahrt), Anna Fenninger (Ski alpin/Super-G), Julia Dujmovits (Snowboard/Parallel-Slalom), Mario Matt (Ski alpin/Slalom)

SILBER (8):
Dominik Landertinger (Biathlon/Sprint), Nicole Hosp (Ski alpin/Super-Kombination), Daniela Iraschko-Stolz (Skispringen), Andreas Linger/Wolfgang Linger (Rodeln/Doppelsitzer), Anna Fenninger (Ski alpin/Riesentorlauf), Michael Hayböck/Thomas Morgenstern/ Thomas Diethart/Gregor Schlierenzauer (Skispringen/Team Großschanze), Marlies Schild (Ski alpin/Slalom), Marcel Hirscher (Ski alpin/Slalom)

BRONZE (5):
Nicole Hosp (Ski alpin/Super-G), Lukas Klapfer/ Christoph Bieler/Bernhard Gruber/Mario Stecher (Nordische Kombination/Team), Katrin Zettel (Ski alpin/Slalom), Benjamin Karl (Snowboard/Parallel-Slalom), Christoph Sumann/Daniel Mesotitsch/Simon Eder/Dominik Landertinger (Biathlon-Staffel)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden