Di, 17. Oktober 2017

Unglück in Mödling

13.02.2014 17:35

Heli-Landeplatz des Landesklinikums eingestürzt

Ein noch nicht fertiggestellter Hubschrauberlandeplatz auf der Baustelle des Landesklinikums Mödling in Niederösterreich ist am Donnerstagnachmittag eingestürzt. Vier Arbeiter wurden leicht verletzt - ein Mann musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Bei dem betroffenen Gebäude handelt es sich um einen Zubau des Spitals, auf dem der Heliport errichtet wird. Beim Anbringen einer Betonplatte auf eine Stahlkonstruktion ist diese eingestürzt. Außerdem ist auch ein unter dem Landeplatz liegendes Stiegenhaus eingestürzt.

Gegen 14.20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. "Die Baustelle wurde umgehend gesichert", so Hubert Feiglstorfer von der örtlichen Bauaufsicht. Drei der Arbeiter konnten sich selbst in Sicherheit bringen, ein Vierter - er hatte eine Verletzung am Bein erlitten - musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Die vier Verletzten wurden im Landesklinikum versorgt, berichtete eine Sprecherin des Krankenhauses. Insgesamt standen drei Feuerwehren mit rund 43 Kräften im Einsatz. Die Bauarbeiten hatten sich bereits in der Endphase befunden. Warum es zu dem Einsturz kam, muss noch geklärt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden