Do, 23. November 2017

Knutscherei in Klub

10.02.2014 16:19

Klum: Was läuft da mit Moore-Ex Schnabel?

Heidi Klum ist offenbar kein Kind von Traurigkeit. Nachdem die Trennung der 40-Jährigen von ihrem Ex-Bodyguard Martin Kristen Ende Jänner offiziell wurde, hat sich Klum nun angeblich in einem Hollywood-Klub mit Vito Schnabel, Ex-Lover von Demi Moore, prächtig amüsiert.

Heidi Klum und Vito Schnabel hätten den Abend gemeinsam im "Bootsy Bellows", einem Klub, der Schauspieler David Arquette gehört, verbracht, berichtet "X17 Online". Das Model sei mit seinen Freunden dort gewesen und später mit dem 27-jährigen Kunsthändler auf Tuchfühlung gegangen. Augenzeugen berichten nicht nur von einem Knistern zwischen den beiden, sondern auch davon, dass sich Klum und Schnabel im Laufe des Abends wild geküsst hätten.

Den Klub verlassen habe die 40-Jährige allerdings ohne Schnabel, der 2012 durch seine kurze Liaison mit Schauspielerin Demi Moore in die Schlagzeilen kam, doch andere Partygäste sind sich sicher: "Sie standen total aufeinander."

Auch beruflich hat Klum einen "Neuen"
Unterdessen hat Heidi Klum offenbar nicht nur in Sachen Liebe, sondern auch beruflich einen "Neuen" an ihrer Seite. Kaum haben das Model und Martin Kristen nämlich die Details zur beruflichen Trennung beim Anwalt geklärt, hat Klum auch schon einen neuen Leibwächter.

Der schaut zwar aus wie eine jüngere Version von Kristen (Bild 2), unterscheidet sich allerdings in einem wichtigen Detail: Er ist bereits verheiratet. Hat Klum etwa aus der Sache mit ihrem Ex-Lover und Ex-Bodyguard gelernt und gegen eine erneute Liebelei mit ihrem Personal vorgesorgt? Es scheint fast so…

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden