Mo, 20. November 2017

Goldener Topf

10.02.2014 09:55

„Hasty Pudding“-Preis für Neil Patrick Harris

"How I Met Your Mother"- Star Neil Patrick Harris ist am Freitagabend von der Theatergruppe der ehrwürdigen Harvard-Universität mit dem legendären "Hasty Pudding"-Preis ausgezeichnet worden. Der Star wurde als "Mann des Jahres" geehrt und bewies dabei einmal mehr Humor: Mit schwarzer Perücke, roten High Heels, einem BH und in Begleitung mehrerer als Drag Queens verkleideter Studenten ließ sich "Barney" in einem Cabrio durch die Stadt chauffieren.

Harris, der in roten Stöckelschuhen zur Verleihung des goldenen Puddingtöpfchens stöckelte, meinte schmunzelnd: "Ich fühle mich bemerkenswert wohl in High Heels." Bei seiner Dankesrede meinte er schließlich: "Es war fantastisch, ich hatte einen großartigen Tag. Ich war nie auf dem College und hab mir gedacht, ihr Typen werdet total aufgeblasen und überheblich sein, aber ich hatte eine tolle Zeit!" Auf Twitter fügte der 40-jährige Schauspieler hinzu: "Ich fühle mich sehr geehrt, gestern Abend von der 'Hasty Pudding'-Truppe in Harvard ausgezeichnet worden zu sein, ihre Show war fantastisch."

Die Auszeichnung erhält man für "bleibende und beeindruckende Beiträge in der Welt des Entertainments" - mit einem deutlichen Augenzwinkern. Bereits Ende Jänner war Helen Mirren von der Theatergruppe als "Frau des Jahres" geehrt worden.

Die "Hasty Pudding"-Auszeichnung wird seit den 1950er-Jahren von der Theatergruppe der Eliteuniversität in Cambridge im US-Bundesstaat Massachusetts verliehen. Zu den früheren Gewinnern des Hasty Pudding Award gehören Jason Segel, Meryl Streep, Justin Timberlake, Julia Roberts und Bruce Willis.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden