Di, 17. Oktober 2017

Skurriles Zubehör

03.02.2014 11:36

„Scentee“ macht das Smartphone zum Duftzerstäuber

Der Wecker des Smartphones klingelt und schon duftet es nach frischem Kaffee. Das kann entweder an fleißigen, zuvorkommenden Frühaufstehern liegen oder an Scentee, einem skurrilen Smartphone-Zubehör aus Japan. Denn der kugelrunde Steckaufsatz erinnert Nutzer per Duft an wichtige Termine und Erinnerungen.

Das rund 17 Gramm schwere Zubehör wird dafür mit dem gewünschten Duft "geladen" und anschließend über die Kopfhörerbuchse mit kompatiblen iOS-Geräten wie Apples iPhone oder iPad sowie Samsungs Android-basierten Galaxy S4 verbunden.

Zur Auswahl stehen aktuell die fünf Düfte "Rose", "Erdbeere", "Kaffee", "Lavendel" und "Rosmarin", weitere sollen in Kürze folgen, wie der japanische Hersteller auf seiner Website verspricht. Als Beispiel wird die Duftnote "Curry" genannt.

Jeder Duft kostet fünf US-Dollar (rund 3,70 Euro) und soll für um die 100 Sprühstöße reichen. Der Duftzerstäuber schlägt mit 35 Dollar (26 Euro) zu Buche, hinzukommen die Kosten für Verpackung und Versand von 30 Dollar (22 Euro).

Dafür lassen sich dann über die entsprechenden Apps für iOS und Android beispielsweise Benachrichtigungen wie Facebook-Likes und Erinnerungen mit einem bestimmten Duft versehen. Wer möchte, kann das Gadget auch mit der Weck-Funktion seines Smartphones kombinieren, um etwa zum Duft von frischem Kaffee aufzustehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden