Mo, 23. Oktober 2017

Slalom der Damen

02.02.2014 13:13

Hansdotter siegt vor Marlies und Bernadette Schild

Frida Hansdotter hat am Sonntag den Damen-Slalom von Kranjska Gora um 0,05 Sekunden für sich entschieden. Die 28-jährige Schwedin verhinderte in Slowenien mit ihrem ersten Triumph im Weltcup einen österreichischen Doppelsieg durch die Schild-Schwestern. Marlies wurde vor ihrer jüngeren Schwester Bernadette (+ 0,15 Sekunden) Zweite. Mikaela Shiffrin, die nach dem ersten Lauf überlegen in Führung gelegen war, patzte im Finale und fiel auf Platz sieben zurück.

Mit 0,82 Sekunden Rückstand wurde Niki Hosp bei Schneetreiben und schlechter Sicht als zweitbeste ÖSV-Dame Elfte, Punkte holten außerdem Eva-Maria Brem (21.) und Carmen Thalmann (25.). Michaela Kirchgasser und Kathrin Zettel sind im zweiten Durchgang ausgeschieden.

Marlies Schild war auch mit ihrem zweiten Platz zufrieden: "Das passt schon. Ich war ein bisschen nervös und habe Probleme mit der Piste gehabt. Für die nächsten Rennen in Sotschi bin ich jetzt richtig heiß." Schwester Bernadette fuhr im Lauf zwei vom elften noch auf den dritten Platz und sagte zu ihrer Aufholjagd: "Ich habe mich im ersten Durchgang zu sehr zurückgehalten, im zweiten habe ich dann mehr Risiko genommen. Unterm Strich bin ich sehr gut ins Ziel gekommen."

Großer Tag für Hansdotter
Die "ewige Zweite" Frida Hansdotter freute sich: "Ich habe mir gedacht, dass das mein Tag sein könnte. Ich wollte Gas geben und trotzdem sauber skifahren. Das ist mir trotz der schwierigen Verhältnisse gut gelungen." Den Glauben an einen Sieg hatte die Skandinavierin trotz ihrer zahlreichen zweiten Plätzen nicht verloren: "Ich war meistens Zweite hinter Shiffrin, sie ist einfach die Beste. Aber ich wusste, dass einmal mein Tag kommen wird."

"Es wäre mehr möglich gewesen, aber es war einfach ein schwieriges Rennen für uns alle", bilanzierte Hosp, die auf einen Platz im Olympia-Slalom hofft. "Aufstellen müssen die Trainer", meinte die Tirolerin zurückhaltend. Hinter den Fixstarterinnen Marlies und Bernadette Schild ist Hosp aktuell die drittbeste Österreicherin im Slalom-Weltcup. Die weiteren Anwärterinnen sind Kirchgasser und Zettel.

Für die Damen geht es im Weltcup nach den Olympischen Winterspielen Anfang März in Crans Montana mit einer Abfahrt und einer Super-Kombination weiter.

Das Ergebnis:

Rang Name Nation Lauf 1 Lauf 2 Gesamt
1 HANSDOTTER Frida SWE 54.62 55.55 1:50.17
2 SCHILD Marlies AUT 54.96 55.26 1:50.22
3 SCHILD Bernadette AUT 55.80 54.52 1:50.32
4 NOENS Nastasia FRA 56.13 54.28 1:50.41
5 PIETILÄ-HOLMNER Maria SWE 54.94 55.52 1:50.46
6 SWENN-LARSSON Anna SWE 55.08 55.72 1:50.80
7 SHIFFRIN Mikaela USA 54.31 56.58 1:50.89
8 COSTAZZA Chiara ITA 56.61 54.32 1:50.93
9 STRACHOVA Sarka CZE 55.93 55.04 1:50.97
9 HOLDENER Wendy SUI 56.13 54.84 1:50.97
11 HOSP Nicole AUT 56.10 54.89 1:50.99
12 FEIERABEND Denise SUI 55.77 55.31 1:51.08
13 LÖSETH Nina NOR 56.18 54.96 1:51.14
14 MIELZYNSKI Erin CAN 55.38 55.80 1:51.18
15 GEIGER Christina GER 55.63 55.61 1:51.24
16 EKLUND Nathalie SWE 56.06 55.23 1:51.29
17 WIKSTRÖM Emelie SWE 56.67 54.63 1:51.30
18 WIRTH Barbara GER 57.05 54.49 1:51.54
19 BAUD Adeline FRA 57.43 54.22 1:51.65
20 RIESCH Susanne GER 57.39 54.87 1:52.26
21 BREM Eva-Maria AUT 57.55 54.73 1:52.28
22 DÜRR Lena GER 56.81 55.55 1:52.36
23 HÖFL-RIESCH Maria GER 55.69 56.73 1:52.42
24 PHELAN Brittany CAN 57.40 55.19 1:52.59
25 THALMANN Carmen AUT 57.12 55.53 1:52.65
26 FERK Marusa SLO 57.29 55.53 1:52.82

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).