Mo, 28. Mai 2018

Weltranglisten

27.01.2014 12:59

Melbourne-Sieger Wawrinka und Li neue Dritte

Die Australian-Open-Sieger Stanislas Wawrinka und Li Na haben sich in den Weltrangliste wie erwartet jeweils auf Rang drei verbessert. Vor dem Schweizer liegen weiterhin der Spanier Rafael Nadal und der Serbe Novak Djokovic, vor der Chinesin rangieren die US-Amerikanerin Serena Williams und Viktoria Asarenka. Li fehlen nur noch elf Punkte auf die Weißrussin.

Der Abstand zwischen den Nummern eins und zwei hat sich in beiden Fällen ordentlich vergrößert, haben doch Djokovic und Asarenka in Melbourne durch die verpasste Titelverteidigung bzw. das Aus im Viertelfinale kräftig verloren. Nadal hat nun statt davor 870 gar 3.710 Punkte Vorsprung, Williams liegt statt 5.109 um beeindruckende 6.419 Zähler vor Asarenka und hat damit fast die doppelte Punktezahl ihrer ersten Verfolgerin.

Federer erstmals seit 2001 nur zweitbester Schweizer
Die Top Ten bei den Herren wurden durchgemischt: Während Wawrinka ein neues Karrierehoch schaffte, stellte unmittelbar dahinter der Argentinier Juan Martin del Potro seines ein. Hinter dem Spanier David Ferrer ist Andy Murray als Sechstplatzierter so schlecht gereiht wie seit August 2008 nicht mehr. Allerdings fehlte der Schotte 2013 ab Mitte September verletzungsbedingt. Roger Federer ist nun erstmals seit 2001 nur zweitbester Schweizer und als Achter so weit hinten wie seit Oktober 2002 nicht.

Auf österreichischer Seite markieren die Vorarlbergerin Yvonne Meusburger als 40. und der Niederösterreicher Dominic Thiem als 115. neue Karrierehochs, sie kamen bei den Australian Open in die dritte bzw. zweite Runde. Der seit Oktober inaktive Jürgen Melzer verlor drei Plätze und ist nun 32. und Patricia Mayr-Achleitner rückte um vier Positionen auf 81 vor. Tamira Paszek fiel aufgrund ihres Outs in der Melbourne-Qualifikation als nun 218. hingegen aus den Top 200.

Weltrangliste der Herren:

RangNamePunkte
1. (1)Rafael Nadal(ESP)14.330
2. (2)Novak Djokovic (SRB)10.620
3. (8)Stanislas Wawrinka (SUI)5.710
4. (5)Juan Martin del Potro (ARG)5.370
5. (3)David Ferrer (ESP)5.280
6. (4)Andy Murray (GBR)4.720
7. (7)Tomas Berdych (CZE)4.540
8. (6)Roger Federer (SUI)4.355
9. (9)Richard Gasquet (FRA)3.050
10. (10)Jo-Wilfried Tsonga (FRA)2.885
Weiter:
32.( 29)Jürgen Melzer (AUT)1.200
110.(109)Andreas Haider-Maurer (AUT)523
115.(136)Dominic Thiem (AUT)492
187.(194)Martin Fischer (AUT)267
196.(201)Gerald Melzer (AUT)252

Weltrangliste der Damen:

RangNamePunkte
1. (1)Serena Williams (USA)13.000
2. (2)Viktoria Asarenka (BLR)6.581
3. (4)Li Na (CHN)6.570
4. (5)Agnieszka Radwanska (POL)5.750
5. (3)Maria Scharapowa (RUS)5.416
6. (6)Petra Kvitova (CZE)4.745
7. (7)Sera Errani (ITA)4.440
8. (8)Jelena Jankovic (SRB)4.310
9. (9)Angelique Kerber (GER)4.030
10. (11)Simona Halep (ROM)3.760
Weiter:
40. (49)Yvonne Meusburger (AUT)1.270
81. (85)Patricia Mayr-Achleitner (AUT)760
175. (183)Melanie Klaffner (AUT)346
218. (180)Tamira Paszek (AUT)275
327. (331)Lisa-Maria Moser (AUT)140

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden