Fr, 15. Dezember 2017

Auf Weg nach Kitz

24.01.2014 14:31

Schwarzenegger mit Freundin in Innsbruck gelandet

Die "Steirische Eiche" ist "back" bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel. Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger landete Freitagmittag mit seinem Privatjet am Innsbrucker Flughafen. Mit im Gepäck: seine neue Freundin Heather Milligan. Mit ihr machte er sich anschließend sofort auf den Weg in die Gamstadt.

Eine Premiere auch für Arnold Schwarzenegger: Bis dato existieren nur Paparazzi-Fotos des Paares. Der "Terminator" und die Frau, die als Physiotherapeutin arbeiten soll, traten bisher noch nie gemeinsam öffentlich auf.

Der gebürtige Steirer wurde in Innsbruck von einigen Journalisten und Fotografen in Empfang genommen. Der 66-Jährige zeigte sich jedoch wortkarg und wollte keine Interviews geben. Schwarzenegger und Milligan verließen getrennt den Flughafen, um dann in ein vom Goinger Stanglwirt bereitgestelltes Auto zu steigen. Das Hotel gilt als das bevorzugte Quartier des Schauspieler bei Aufenthalten in der Gamsstadt.

Gerüchten zufolge soll er Freitagabend gemeinsam mit Niki Lauda die vom Stanglwirt veranstaltete Weißwurstparty eröffnen. Bei dem heurigen Hahnenkamm-Besuch des Steirers handelt es sich um den dritten in Folge.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden