Mo, 20. November 2017

Heftige Schneefälle

18.01.2014 10:15

Damen-Abfahrt in Cortina abgesagt

Die Weltcup-Abfahrt der Ski-Damen auf der Piste "Olimpia delle Tofane" in Cortina d'Ampezzo ist abgesagt worden. Die FIS teilte am Samstagvormittag via Twitter mit, dass die Wetterprognosen und der weiche Untergrund nach den heftigen Schneefällen kein Rennen zulassen. Laut ersten Informationen soll versucht werden, die Abfahrt am Sonntag nachzuholen. Der für Sonntag geplante Super-G soll in der kommenden Woche stattfinden.

Zum Verhängnis wurden den Organisatoren die ergiebigen Schneefälle der vergangenen Tage. Der Untergrund auf der Piste war zu weich. Vor allem am Freitag war Cortina regelrecht im Schnee versunken. Deshalb hatte schon das zweite Training abgesagt werden müssen.

"Müssen nun schauen, ob morgen ein Rennen möglich ist"
"Wir haben alles getan, was möglich war. Die Pistenbedingungen haben nicht einmal einen Super-G zugelassen", beteuerte Damen-Weltcup-Direktor Atle Skaardal, dass man letztlich gegen die Neuschneemassen von mehr als 30 Zentimetern machtlos gewesen sei. "Wir müssen nun weiterarbeiten und schauen, ob morgen ein Rennen möglich ist."

Programm der nächsten Woche fraglich
Die Prognosen für den Samstagnachmittag und die Nacht auf Sonntag verhießen allerdings nichts Gutes: Die Meteorologen sagten einen Sturm und weitere Schneefälle voraus. Da Cortina in der kommenden Woche jene Rennen veranstalten soll, die es von Garmisch-Partenkirchen übernommen hatte, könnten aber Bewerbe nachgeholt werden, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Wie das Programm der nächsten Woche im Detail aussieht, soll am Montag mitgeteilt werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden