Mi, 13. Dezember 2017

Feuchtfröhliche Fete

17.01.2014 13:49

Kate Moss feierte 40er mit viel Rock 'n' Roll

Auch mit 40 lässt es Kate Moss kein bisschen leise angehen. Ihren Runden feierte das Topmodel am Donnerstag mit vielen Freunden – und einer großen Portion Rock 'n' Roll in einem Londoner Luxusrestaurant.

40 Jahre und noch kein bisschen leise. So oder so ähnlich lautet seit Donnerstag vermutlich das Lebensmotto von Kate Moss. Das Topmodel, das zu seinem Geburtstag im "Playboy" hüllenlos zu sehen ist (Story in der Infobox), ließ es zu seinem runden Ehrentag nämlich wieder einmal ordentlich krachen.

Wie die "Daily Mail" berichtet, feierte Moss mit ihren Freunden und ihrer Familie – unter anderem waren Ehemann Jamie Hince, Topmodel Naomi Campbell, Starfotograf Mario Testino und Designerin Stella McCartney unter den Partygästen – im "34 Restaurant" im Londoner Nobel-Viertel Mayfair.

Gegessen wurde an dem Abend zwar nicht viel, Augenzeugen berichten von ein paar Vorspeisen und Snacks, getrunken dafür aber umso mehr. 5.000 britische Pfund (rund 6.000 Euro) sollen allein für Champagner, Wodka, Cocktails und Co. draufgegangen sein, berichtet die britische Zeitung weiter.

Um sieben Uhr abends wurde Moss schließlich beobachtet, wie sie bereits reichlich angeheitert das Restaurant wieder verließ. Die Party war dann vermutlich aber noch lange nicht aus: Augenzeugen wollen zuvor nämlich gehört haben, dass die feierwütige Runde überlegt habe, ihre Party im "Playboy"-Club fortzusetzen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden