Fr, 25. Mai 2018

Mega-Vinylscheibe

14.01.2014 12:23

Auf US-Konzerthalle dreht sich größte LP der Welt

Auf dem Dach der Konzerthalle The Forum in Los Angeles dreht sich zurzeit die größte Langspielplatte der Welt. Sie hat einen Durchmesser von 124 Metern, ein Gewicht von 25 Tonnen, besteht tatsächlich aus Vinyl und bewegt sich mit 27 Stundenkilometern.

Im Vorjahr wurde der kreisrunde Bau für rund 100 Millionen Dollar (73 Millionen Euro) renoviert, am Mittwoch wird die Halle mit einem Auftritt der Band The Eagles wiedereröffnet, was die Betreiberfirma der Konzerthalle zum Anlass nahm, eine überdimensionale Replik der Eagles-Erfolgs-LP "Hotel California" auf das Dach des Gebäudes zu packen.

Nach dem Wiedereröffnungskonzert werden die Eagles zwischen 17. und 25. Jänner noch fünf weitere Konzerte geben. Bis Ende des Monats wird sich das Vinyl-Ungetüm laut Angaben der Betreiber, die ein Video des Aufbaus des Riesen-Longplayers auf YouTube veröffentlicht haben, noch auf dem Dach des Forums drehen und wohl auch Google Earth um eine Attraktion reicher machen.

"Hotel California" ist der bekannteste Titel der Eagles. Der Song erschien im Dezember 1976 auf dem gleichnamigen fünften Album der 1971 in Detroit (Michigan) gegründeten Band sowie im Frühjahr 1977 auf Single und war sowohl in den USA als auch in Großbritannien Nummer eins in den Hitparaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden