So, 20. Mai 2018

Australian Open

14.01.2014 13:52

Yvonne Meusburger steht in der zweiten Runde

Yvonne Meusburger ist am Dienstag zum dritten Mal in ihrer Karriere in die zweite Runde der Australian Open eingezogen. Die Vorarlbergerin setzte sich in ihrem Auftaktspiel gegen die Südafrikanerin Chanelle Scheepers nach 98 Minuten mit 7:6(3), 6:4 durch.

Österreichs Nummer eins bekommt es nun mit der als Nummer 33 gesetzten Serbin Bojana Jovanovski zu tun. Die 22-Jährige ist in der Weltrangliste um 15 Positionen besser klassiert als die Vorarlbergerin. Meusburger hat die historische Chance, bei ihrem achten Antreten erstmals in die dritte Runde einzuziehen.

Im Duell mit Scheepers ging es im ersten Satz hin und her, beide Spielerinnen konnten beim Aufschlag nicht überzeugen und verloren diesen gleich dreimal. Meusburger schaffte Breaks zum 1:1, 4:2 und 5:5 und behielt im logischen Tie-Break nach einem 3:3-Zwischenstand noch klar mit 7:3 die Oberhand, verwertete dabei gleich den ersten Satzball.

Im Head-to-Head auf 4:2 gestellt
Im zweiten Durchgang startete die ÖTV-Akteurin gleich wieder mit einem Break, musste allerdings in der Folge ein Rebreak hinnehmen, und so blieb es eng bis zum 4:4. Dann nahm Meusburger ihrer Gegnerin, der gleich 13 Doppelfehler unterliefen, noch einmal den Aufschlag ab und servierte selbst zum 6:4 aus. Meusburger stellte damit im Head-to-Head mit Scheepers auf 4:2.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
„Bin ein Seriensieger“
Muss Chelseas Conte trotz FA-Cup-Triumph gehen?
Fußball International
„Ein klarer Strafstoß“
Elfer-Aufreger! Bayern hadert mit Schiedsrichter
Fußball International
Euro-Helden begehrt
Bei Salzburger Bullen geht das große Bangen los
Fußball National
„Mein letztes Spiel“
Favre-Abschied aus Nizza - Weg zu Dortmund frei!
Fußball International
Zidane-Sohn im Tor
Vor CL-Finale: Hier verspielt Real 2:0-Führung!
Video Fußball
Verstärkungen nötig
Kvilitaia-Schock: Jetzt muss Rapid Risiko nehmen!
Fußball National
Entscheidung getroffen
Austrias Serbest erstmals im Kader der Türkei
Fußball National

Für den Newsletter anmelden