Sa, 25. November 2017

Bullock sahnt ab

09.01.2014 09:23

Heidi: Busen-Show bei People‘s Choice Awards

Eigentlich sollten bei den People's Choice Awards ja die Stars, die von den Fans mit Preisen ausgezeichnet werden, im Vordergrund stehen. Doch am Mittwochabend sah man die Promis vor lauter Brüsten fast nicht. Allen voran Heidi Klum, die mit ihrem XXL-Dekolleté alle Blicke auf sich zog. Zum Abräumer des Abends wurde dann jedoch Sandra Bullock, die vier Trophäen mit nach Hause nehmen durfte.

Heidi kann es halt nicht lassen! Wann immer es geht, zeigt das Model seine beiden besten Freunde "Hans" und "Franz". So auch bei den People's Choice Awards. Da glänzte die "Germany's next Topmodel"-Mama nämlich mit einer Armani-Robe samt XXL-Ausschnitt und zog mit ihrem aufreizenden Dekolleté eindeutig alle Aufmerksamkeit auf sich. Aber auch andere Promi-Damen stellten ihre Dekolletés zur Schau: Neu-Single Malin Akerman, Serien-Star Kat Dennings oder Hollywood-Mama Jessica Alba ließen die Blicke ebenfalls etwas tiefer sinken.

Bullock heimste vier Trophäen ein
Sandra Bullock hatte zwar kein tiefes Dekolleté, aber eindeutig die besten Fans des Abends: Vier Trophäen heimste die Schauspielerin bei der Gala in Los Angeles ein. Als beste Schauspielerin, beste Komödien- und beste Dramadarstellerin sowie zusammen mit Co-Star George Clooney als bestes "Movie-Duo" hatte die 49-Jährige die Nase vorne.

Justin Timberlake konnte sich über drei Trophäen freuen, als bester männlicher Künstler, bester R&B-Musiker und für das beste Album ("The 20/20 Experience"). Demi Lovato wurde zur besten weiblichen Künstlerin gekürt. Britney Spears stach als bester Pop-Künstler Kollegen wie Bruno Mars, Justin Timberlake und Katy Perry aus. Perry konnte sich mit Trophäen für den besten Song ("Roar") und das beste Musikvideo trösten.

Depp schlug Tatum und Jackman
Als Lieblingsschauspieler setzte sich Johnny Depp unter anderem gegen Channing Tatum und Hugh Jackman durch. Zum besten Dramadarsteller wurde Leonardo DiCaprio gewählt. Als bestes Filmdrama schlug "Gravity" die Konkurrenz aus dem Rennen. "Iron Man 3" siegte in der Sparte "Bester Film".

Bei den "People's Choice Awards" werden Gewinner in den Sparten Film, Fernsehen und Musik im Internet von Fans gewählt. Nach Angaben der Veranstalter gab es für die Kandidaten in 58 Kategorien mehr als 700 Millionen Stimmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden