Mo, 20. November 2017

Gehörig abgespeckt

08.01.2014 16:25

Jessica Simpson zeigt stolz ihren Diäterfolg

Wow! Jessica Simpson ist wirklich immer wieder für eine Überraschung gut! Dass die Zweifach-Mama mit einem bekannten Diätprogramm kräftig an Kilos verliert, ist mittlerweile ja bekannt. Doch jetzt sorgt die 33-Jährige mit einem Schnappschuss für Furore: So schlank war Jessica Simpson nämlich schon lange nicht mehr.

Der Kampf mit den Kilos ist Jessica Simpson nicht unbekannt. Seit langer Zeit schon hat die Schauspielerin mit einem Auf und Ab auf der Waage zu kämpfen. Zuletzt speckte sie nach der Geburt von Töchterchen Maxwell ab, um nur wenige Monate später erneut schwanger zu werden. Im Juni 2013 kam dann Söhnchen Ace zur Welt – und der Diätwahnsinn begann von Neuem.

Seitdem purzeln die Kilos unaufhörlich, wie der neueste Schnappschuss (rechts) beweist: In einem eng anliegenden schwarzen Kleid posiert Simpson vor der Kamera, deutlich stolz auf ihre neue Figur. "Good Morning America! Going live soon! #weightwatchers", schreibt die 33-Jährige dazu auf Twitter. Auch die Zuschauer der TV-Show "Good Morning America" staunten nicht schlecht beim Anblick von Jessica Simpsons deutlich schmaler gewordenen Silhouette. "Ich bin stolz auf das, was ich erreicht habe", so die Schauspielerin im Interview.

Hochzeit noch 2014?
Bald sollen übrigens die Hochzeitsglocken läuten. Immerhin sind Simpson und Eric Johnson schon seit 2010 miteinander verlobt. "Es kommt mir so vor, als wären wir schon ein altes Ehepaar", erklärte Simpson. "Wenn Eric noch flüchten hätte wollen, dann hätte er das während der Schwangerschaft tun müssen", scherzte sie weiter. Wird die Hochzeit also noch heuer stattfinden? "Wir haben noch keinen festen Termin", verriet Simpson abschließend. "Aber wir wollen es dieses Jahr unbedingt machen."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden