So, 19. November 2017

Hosentaschen-Version

07.01.2014 10:57

Sony stellt Xperia Z1 Compact vor

Der japanische Elektronikkonzern Sony hat im Rahmen der CES eine kompakte Version seines Smartphone-Flaggschiffs Xperia Z1 im Hosentaschen-Format vorgestellt. Das farbenfrohe Xperia Z1 Compact soll bereits im ersten Quartal für rund 500 Euro in die Läden kommen und seinem großen Bruder mit Ausnahme des Displays und der Akkukapazität in nichts nachstehen.

Das neben den Farben Schwarz und Weiß auch in Pink und Limette erhältliche Xperia Z1 Compact kommt mit einem 4,3-Zoll-Display daher, das im Gegensatz zum Z1 zwar nicht mit 1.920 x 1.080, sondern 1.280 x 720 Bildpunkten auflöst, jedoch wie beim großen Bruder gegen Staub, Untertauchen und Strahlwasser geschützt ist.

Für den nötigen Antrieb sorgt da wie dort ein mit 2,2 Gigahertz taktender Snapdragon-800-Vierkernprozessor, der von zwei Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der interne Speicher beträgt bis zu 16 Gigabyte und kann per microSD um zusätzliche 64 Gigabyte erweitert werden.

Zur weiteren Ausstattung zählen eine 2-Megapixel-Frontkamera für Selbstporträts und Videotelefonie sowie eine mit 20,7 Megapixeln auflösende Hauptkamera auf der Rückseite, die von Sonys lichtempfindlichen Exmor RS Sensor Gebrauch macht. NFC, LTE runden das Angebot ab.

Die Gesprächszeit des 135 Gramm schweren und 127 x 64,9 x 9,5 Millimeter messenden Geräts beträgt laut Sony je nach Netz zwischen elf und 14 Stunden. Die Standby-Zeit des mit 2.300 mAh im Vergleich zum Z1 etwas geschrumpften Akkus gibt der Hersteller mit bis zu 550 Stunden an. Als Betriebssystem kommt Googles Android in der Version 4.3 zum Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden