Do, 14. Dezember 2017

3 Menschen verletzt

05.01.2014 15:26

Auto überschlägt sich und landet in Acker

Bei einem Verkehrsunfall an der steirisch-burgenländischen Landesgrenze sind am Sonntag drei Menschen verletzt worden. Eine 22-Jährige war am Vormittag mit dem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen wurde über eine Böschung katapultiert, überschlug sich und blieb in einem Acker auf dem Dach liegen.

Der Unfall geschah gegen 10.15 Uhr auf der Gemeindestraße zwischen Loipersdorf und Grieselstein (Bezirk Jennersdorf). Nahe der Therme Loipersdorf verlor die 22-Jährige plötzlich die Herrschaft über ihr Fahrzeug. Der Wagen überschlug sich und kam völlig beschädigt in einem angrenzenden Feld zu liegen.

Die Lenkerin und ihre Mitfahrer - ein 20-Jähriger und eine 17-Jährige - konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus nach Feldbach gebracht.

Aufgrund der Nähe zur Unfallstelle wurden Feuerwehren aus Jennersdorf und Grieselstein alarmiert. Die Helfer rückten mit sechs Fahrzeugen aus und bargen den total beschädigten Pkw. Die Gemeindestraße zwischen Loipersdorf und Grieselstein war während der Arbeiten etwa eine Stunde gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden