Fr, 24. November 2017

Nach fünf Jahren

03.01.2014 10:59

Ricky Martin trennte sich vom Lebensgefährten

Latino-Star Ricky Martin (42) hat sich von seinem Partner Carlos Gonzalez getrennt. Das bestätigte am Donnerstag ein Sprecher des Sängers dem "People"-Magazin.

"Ricky und Carlos haben gemeinsam beschlossen, ihre Beziehung zu beenden, bleiben aber durch ihre Freundschaft und die gemeinsamen Erlebnisse verbunden", heißt es in dem Statement.

Der Musiker aus Puerto Rica ("Livin' la Vida Loca") wurde 2008 Vater von Zwillingen - ausgetragen von einer Leihmutter. Zwei Jahre später machte er seine Homosexualität erstmals öffentlich.

"Ich habe wundervolle Dinge mit meinem Partner erlebt. Vielfalt, Verständnis, zugleich die Freiheit, keine Angst davor zu haben, dass dein Partner dich verurteilt", sagte Martin im April 2012 dem Magazin "Vanity Fair" über seine Beziehung mit Gonzalez.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden