Sa, 18. November 2017

Bear heißt wie Mama

03.01.2014 09:36

Kate Winslets Baby ist kein „RocknRoll“

Das vier Wochen alte Baby von Schauspielerin Kate Winslet (38), Sohn Bear, trägt den Nachnamen seiner Mutter und nicht den von Vater Ned RocknRoll. Das verriet die Oscar-Preisträgerin Winslet der britischen "Glamour".

"Wir hatten eigentlich diese Diskussion gar nicht. Es war immer klar, dass es meinen Namen tragen wird. Natürlich nennen wir es nicht RocknRoll", plauderte Winslet im Gespräch mit dem Magazin aus.

Die Meinung von Traditionalisten ist der dreifachen Mutter nach eigenen Worten aber egal: "Die Leute können urteilen, so viel sie wollen, aber ich bin verdammt noch mal erwachsen."

Und auch ihre Figur interessiert die Britin nach eigenen Angaben nicht: "Ich habe gerade ein Baby bekommen, ich werde nicht über meinen Po nachdenken", sagte Winslet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden