So, 20. Mai 2018

Dramatisches Finale

30.12.2013 13:26

NFL-Titelverteidiger Baltimore verpasst Play-offs

Für Titelverteidiger Baltimore ist die Saison in der NFL am Sonntag frühzeitig zu Ende gegangen. Mit einem 17:34 bei den Cincinnati Bengals verpassten die Ravens (im Bild Quarterback Joe Flacco) zum Abschluss der regulären Saison den Einzug in die Play-offs. Diesen Sprung schafften in einem dramatischen Finale hingegen San Diego ebenso wie Green Bay, Philadelphia und New Orleans.

Die San Diego Chargers setzten sich im Duell um das letzte Ticket in der American Football Conference (AFC) schließlich durch, feierten gegen die Kansas City Chiefs in einem Overtime-Krimi einen 27:24-Erfolg. Neben den Baltimore Ravens hatten in der AFC auch die Miami Dolphins und die Pittsburgh Steelers das Nachsehen.

Green Bay, Philadelphia und New Orleans weiter
In der National Football Conference (NFC) machten die Green Bay Packers mit einem 33:28-Erfolg über Chicago im direkten Duell alles klar. Auch die Philadelphia Eagles warfen im direkten Vergleich Dallas dank eines 24:22-Erfolgs aus dem Rennen und sind ebenso in den Play-offs vertreten wie New Orleans (42:17 über Tampa Bay).

Wild-Card-Spiele am kommenden Wochenende
Die Play-offs beginnen am ersten Jänner-Wochenende mit den Wild-Card-Spielen. Am Samstag trifft Kansas City auf Indianapolis, Philadelphia empfängt New Orleans. Am Sonntag stehen die Duelle Cincinnati - San Diego und Green Bay - San Francisco am Programm.

Die beiden besten Teams der zwei Conferences, die Denver Broncos und New England Patriots (AFC) sowie Seattle Seahawks und Carolina Panthers (NFC) stehen per Freilos im Conference-Halbfinale. Die Super Bowl XLVIII findet am 2. Februar unter freiem Himmel vor den Toren New Yorks in East Rutherford/New Jersey statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis
Große Meisterparty
Teller für Salzburg! Rose feiert mit Liegestützen
Fußball National
1:0 gegen Mattersburg
Salzburg knackt mit Last-Minute-Sieg Punkterekord
Fußball National
4:1-Sieg gegen Altach
Hofmann trifft zum Abschied: Rapid fixiert Rang 3!
Fußball National

Für den Newsletter anmelden