So, 17. Dezember 2017

Hat noch nicht genug

24.12.2013 10:23

Robben will noch länger bei Bayern bleiben

Arjen Robben würde seinen 2015 auslaufenden Vertrag beim FC Bayern gerne verlängern. Dies bekräftigte der niederländische Teamspieler in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung". "Der Verein weiß, was er an mir hat, ich weiß, was ich am Verein habe. Ich habe das Gefühl, dass ich mindestens noch drei Jahre Topfußball vor mir habe - gerne hier", sagte der 29-Jährige.

Bisher habe es zwar noch keine konkreten Vertragsgespräche gegeben. Direkt nach seiner derzeitigen Knieverletzung habe ihn aber der Bayern-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge angerufen und ihn aufgebaut.

"Da hat er gesagt, dass wir demnächst konkret über die Zukunft reden werden", berichtete Robben und zeigte sich zuversichtlich. Rummenigge hatte betont, der Flügelstürmer müsse sich wegen der Vertragsverlängerung überhaupt keine Sorgen machen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden