So, 19. November 2017

Sexy X-mas-Outfit

23.12.2013 16:10

Mariah Carey: Schnee-Ausflug im knappen Bikini

Mit diesem Outfit bringt Mariah Carey selbst Schnee zum Schmelzen. Der rote Bikini hat fast schon Tradition bei der Diva, und auch heuer enttäuscht sie ihre Fans nicht: Im heißen Zweiteiler hat Mariah im Nobel-Skiort Aspen ihren Hund Gassi geführt. Damit schafft sie sich nach eigener Aussage "Erinnerungen an die heiße Badewanne". Gatte Nick Cannon ist auch mit von der Partie. Er posiert warm eingemümmelt mit seiner Frau im Schnee.

Mariah Carey heizt ihren Fans auf Instagram heuer richtig ein. Sexy Outfits sind zwar bei der Diva nichts Neues, doch im Bikini durch den Schnee zu wandern, braucht schon einige Überwindung. Mit Ehemann Nick und den Zwillingen Monroe und Moroccan verbringt Carey den Weihnachtsurlaub in Aspen, und wenn sie nicht gerade leicht bekleidet den Hund Gassi führt, dann planscht die Sängerin mit den Kindern im Whirlpool und wedelt über die Skipiste, wie weitere Instagram-Bilder zeigen.

Auf die Weihnachtszeit mit ihren zweieinhalbjährigen Kindern freut sie sich besonders, wie Mariah in einem Interview verriet: "Es ist das erste Mal, dass sie wirklich verstehen, dass Weihnachten ein Fest ist, bei dem sie Geschenke bekommen. Sie sollen auch etwas bekommen. Dennoch haben wir uns entschieden, ihnen keine Präsente riesigen Ausmaßes zu machen. Sie sollen schätzen, was sie haben."

Carey verlost Privatkonzert
Wer noch ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk braucht, der kann übrigens um ein privates Ständchen der Diva am kommenden Valentinstag mitspielen. Über die Webseite "Prizeo" verlost Mariah ein Privatkonzert in ihrem Zuhause in New York City, um einem Paar am 14. Februar 2014 ein ganz besonderes Erlebnis zu garantieren. Über die Website kann man spenden und nimmt damit an der Verlosung teil. Das Geld soll dem St. Jude Children's Research Hospital in Memphis, Tennessee, zukommen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden