So, 19. November 2017

Xbox One vs PS4

23.12.2013 09:29

Konsolen enttäuschen in Test als Blu-ray-Player

Dass man mit Xbox One und PlayStation 4 hervorragend spielen kann, ist bekannt. Aber wie machen sich die neuen Konsolen von Microsoft und Sony bei der Wiedergabe von Blu-rays? Das Fachmagazin "video" ist dieser Frage für seine kommende Ausgabe in einem ausführlichen Test nachgegangen. Das vorab veröffentliche Fazit: Beide Konsolen sind erstklassige Spielgesellen, aber keine empfehlenswerten Blu-ray-Player – zumindest noch nicht.

Beide Konsolen müssen im Test deutliche Kritik in puncto Bild-Performance einstecken. So gibt die Xbox One etwa in ihrer Grundeinstellung alle Discs mit einer Bildfrequenz von 60 Hertz via HDMI zum TV weiter. 50-Hertz-Inhalte wie etwa PAL-TV oder -DVDs ruckelten dabei "mehr oder weniger nervig". Eine Umstellung auf 50 Hertz nehme wiederum allen 60-Hertz-Inhalten die flüssige Darstellung, so die Experten.

Auch die PS4 sei in Sachen Bildqualität nicht ohne Fehl und Tadel: DVDs und Blu-ray-Discs mit Videoinhalten (1080i) würden mit kräftigem Zeilenflimmern wiedergegeben. Skalierte DVD-Bilder wirkten dabei nicht so scharf und detailreich, wie das hochklassige Blu-ray-Player schaffen, kritisiert das Magazin.

Kritisiert werden auch die Störgeräusche der beiden Konsolen: Der Lüfter der Xbox One sei zwar nicht sehr laut, doch das Gehäuse vibriere immer wieder vernehmlich mit, heißt es. Bei der PS4 störe das Gebläse weniger, dafür habe sie ein recht unangenehm sirrendes Laufwerk. Die Xbox One verweigere zudem die Wiedergabe aller selbstgebrannten Discs, die PS4 könne mit Daten-Scheiben nichts anfangen.

Zur Ehrenrettung halten die Tester aber fest, "dass die Geräte auf Zuwachs gebaut wurden". Sie dürften in den nächsten Monaten und Jahren noch viele Software-Updates - unter anderem zur Bildverbesserung - und damit neue Funktionen bekommen. Auf diese sollten Filmfans in aller Ruhe warten, oder sich stattdessen derzeit besser einen spezialisierten Blu-ray-Player kaufen, so das Fazit.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden