Mo, 20. November 2017

Pompöse Feier

19.12.2013 09:58

Kardashians: Pyjamas und Party zu Weihnachten

Die Kardashians läuten die Festtage jedes Jahr mit einer riesen Party an Heiligabend ein. Dabei knüpfen sie stets an alte Traditionen, die sie noch aus ihrer Kindheit kennen, an. Dazu zählt auch das obligatorische Weihnachtsgeschenk von Mutter Kris Jenner: passende Schlafanzüge für die ganze Familie.

"Wir haben um die 200 Gäste. Schon seit der Geburt meiner Schwester Kourtney kommt derselbe Weihnachtsmann und verteilt die Geschenke", verrät Tochter Khloe Kardashian gegenüber "Grazia". "Meine Mutter schenkt uns allen aufeinander abgestimmte Schlafanzüge. Am Weihnachtsmorgen treffen wir uns dann bei ihr Zuhause und haben unsere Pyjamas an."

An Heiligabend versammelt sich die Familie stets zum traditionellen Weihnachtsessen, wohingegen es am Christtag ein armenisches Festessen gibt. Dieses bereitet Khloe, die erst kürzlich die Scheidung von Ehemann Lamar Odom eingereicht hat, zu.

"Wir liegen herum und essen die Reste"
"Auf der Weihnachtsparty haben wir einen Caterer, der uns einen Braten mit allem Drum und Dran zubereitet", erzählt Khloe Kardashian weiter. "Am Christtag gibt es bei uns dann Beeshee. Das sind frittierte Pancakes mit Sirup, Honig oder Zucker. Dann liegen wir einfach nur den ganzen Tag herum und essen die Reste."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden