Fr, 15. Dezember 2017

Hammerlos

16.12.2013 13:27

Salzburgs nächster EL-Gegner heißt Ajax Amsterdam

In der UEFA-Zentrale in Nyon ist am Montag das Sechzehntelfinale der Europa League ausgelost worden. Österreichs letzter Vertreter im Europacup, Red Bull Salzburg, war gesetzt, hat mit Ajax Amsterdam aber dennoch ein großes Kaliber erwischt. Auch die Achtelfinal-Paarungen der Champions League wurden ermittelt. Dabei haben sich unter anderem die Schlagerspiele Arsenal gegen Titelverteidiger Bayern und Manchester City gegen Barcelona ergeben.

Salzburgs Gegner Ajax kommt nach Gruppenplatz drei hinter Barcelona und Milan als Umsteiger aus der Champions League in die Europa League. Spieltermine sind der 20. und 27. Februar. Salzburg hat als Gruppensieger im Rückspiel Heimrecht. 2010 gegen Standard Lüttich und 2012 gegen Metalist Charkiw waren die "Bullen" jeweils in der ersten K.-o.-Runde gescheitert.

Ausgelost wurde auch gleich das EL-Achtelfinale. Sollte sich Salzburg gegen Ajax durchsetzen, würde der Sieger des Duells Maccabi Tel Aviv gegen FC Basel warten. Spieltermine sind der 13. und der 20. März.

Sechzehntelfinale der Europa League:
Ajax Amsterdam - Red Bull Salzburg
Dnipr Dnipropetrowsk - Tottenham Hotspurs
Betis Sevilla - Rubin Kasan
Swansea City - SSC Napoli
Juventus Turin - Trabzonspor
NK Maribor - FC Sevilla
Viktoria Pilsen - Schachtar Donezk
Odessa - Olympique Lyon
Lazio Rom - Ludogorez Rasgrad
Esbjerg - AC Fiorentina
Maccabi Tel Aviv - FC Basel
FC Porto - Eintracht Frankfurt
Anschi Machatschkala - KRC Genk
Dynamo Kiew - FC Valencia
PAOK Saloniki - Benfica Lissabon
Slovan Liberec - AZ Alkmaar

Achtelfinale der Europa League:
Tel Aviv/Basel - Ajax/Salzburg
Liberec/Alkmaar - Machatschkala/Genk
Lazio/Ludogorez - Kiew/Valencia
Porto/Frankfurt - Swansea/Napoli
Odessa/Lyon - Pilsen/Donezk
Maribor/FC Sevilla - Betis Sevilla/Kasan
Dnipropetrowsk/Tottenham - Saloniki/Benfica
Juventus/Trabzonspor - Esbjerg/Fiorentina

Bayern im CL-Achtelfinale wieder gegen Arsenal
In der Champions-League-Achtelfinale trifft Bayern wie im Vorjahr auf Arsenal. Auf ihrem Weg zum Titel hatten sich die Münchner mit David Alaba aufgrund der Auswärtstorregel mit 3:1 und 0:2 durchgesetzt. Im kommenden Frühjahr finden die Hinspiele am 18./19. bzw. am 25./26. Februar statt, die Rückspiele steigen am 11./12. bzw. am 18./19. März.

Das Achtelfinale der Champions League:
Manchester City - FC Barcelona
Olympiacos Piräus - Manchester United
Milan - Atletico Madrid
Bayer Leverkusen - Paris Saint-Germain
Galatasaray Istanbul - Chelsea
Schalke 04 - Real Madrid
Zenit St. Petersburg - Borussia Dortmund
Arsenal London - Bayern München

Austrias U19 im Youth-League-Achtelfinale gegen Benfica
Der Nachwuchs der Austria trifft im Youth-League-Achtelfinale auf Benfica Lissabon. Das in einem K.-o.-Spiel ausgetragene Duell wird Ende Februar in Portugal ausgetragen. Die Austria schaffte in ihrer Gruppe als Zweiter hinter Atletico Madrid den Aufstieg. Benfica hatte als überlegener Sieger der Gruppe mit Paris St.-Germain, Olympiakos und Anderlecht das Heimrecht inne. Sollten die Jung-"Veilchen" die Hürde nehmen, würde im Viertelfinale der Sieger der Paarung zwischen Atletico und Manchester City warten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden