Mi, 23. Mai 2018

"Tag der Boca-Fans"

13.12.2013 19:37

Ein Toter bei Fan-Ausschreitungen in Buenos Aires

Schwere Ausschreitungen von "Fußballfans" haben am Donnerstagabend (Ortszeit) im Zentrum von Buenos Aires ein Todesopfer gefordert. Ein 18-Jähriger erlag seinen Schusswunden, die ihm Unbekannte zugefügt hatten, erklärte ein Krankenhaussprecher.

Zu den Ausschreitungen war es am "Tag der Boca-Fans" gekommen, als zahlreiche Anhänger der Boca Juniors, des populärsten Vereins Argentiniens, in der Hauptstadt die Plaza de la Republica um den Obelisken besetzten.

Von randalierenden "Fans" wurden anschließend zahlreiche Geschäfte demoliert, wie die Zeitung "La Nacion" am Freitag in ihrer Onlineausgabe berichtete. Nach Polizeiangaben hatten sich rund 20.000 Boca-Fans auf dem Platz versammelt.

17 Personen wurden bei den Randalen verletzt, unter ihnen fünf Polizisten. Insgesamt 25 Personen wurden festgenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
ÖFB-Legionär
Mwene wechselt zu Mainz 05 in die Bundesliga
Fußball International
CL-Finale
Lyon und Wolfsburg kämpfen um das Triple
Fußball International
Kriminal-Statistik
Krawall-Klub Rapid: Anzeigen haben sich verdoppelt
Fußball National
Vincenzo Iaquinta
Mafia-Klage! Weltmeister soll sechs Jahre bekommen
Fußball International
„Uns fehlen die Worte“
RB-Boykott: Dortmund-Spende für Austria Salzburg
Fußball International
Finanzverstöße
Milan droht Ausschluss aus der Europa League
Fußball International
Mit Spannung erwartet
Serena Williams: Comeback bei French Open
Tennis

Für den Newsletter anmelden