Fr, 15. Dezember 2017

Filme auf Abruf

13.12.2013 08:52

Sky startet neue Online-Videothek "Snap"

Der Bezahlsender Sky hat mit "Snap" eine neue Online-Videothek gestartet. Das Portal ist ab sofort für Nutzer in Österreich und Deutschland verfügbar und auch ohne klassisches Sky-Abo zu beziehen, wie das Unternehmen mitteilte. Geboten werden laut Eigenangaben derzeit "Tausende Filme und Serien", die auf Deutsch oder im Originalton gestreamt werden können.

"'Snap' beinhaltet Tausende Titel inklusive Box-Sets kompletter Staffeln preisgekrönter Serien, der herausragenden Hits von HBO, großartiger Filme der letzten Jahrzehnte und zahlreicher Kinderprogramme mit exklusiven Programmhighlights von Disney", teilte Sky mit. So verfüge der Dienst mit "Boardwalk Empire", "True Blood" und kompletten Serienstaffeln wie zum Beispiel "Die Sopranos" und "Sex and The City" über den umfangreichsten Katalog des US-Fernsehsenders HBO. Weitere Serienhighlights wie "Game of Thrones" sollen in den kommenden Monaten folgen. Neben Serien werden naturgemäß auch Filme geboten, jeden Tag soll mindestens ein neuer starten, verspricht Sky.

Alle Filme und Serien lassen sich über das Internet, mit dem iPad oder auf Smart-TVs von Samsung abrufen – in Kürze auch mit dem iPhone. Samsung-Galaxy-Produkte sowie weitere Plattformen und Geräte sollen folgen. Viele Inhalte ließen sich auf das iPad herunterladen und offline ansehen, so Sky. Jeder, der es gerne größer mag, könne Filme und Serien zudem über die Smart-TV-App von Samsung schauen oder mittels AirPlay vom iPad über Apple TV direkt auf den Fernseher übertragen.

Nach einer ersten Registrierung auf skysnap.at kann der neue On-Demand-Dienst jeweils bis zum Monatsende gratis getestet werden. Danach stehen sämtliche Inhalte für 9,90 Euro pro Monat zur Verfügung. Für Sky-Abonnenten gibt es einen Preisvorteil: Sie können "Snap" bis Ende Jänner 2014 kostenlos testen, danach zahlen sie nur 4,90 Euro pro Monat.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden